Nordic Walking

 

Entspannung und Bewegung gehören zusammen kombiniert.

 

Nordic Walking, das Training mit den Carbon-Stöcken ist ein Ganzkörpertraining mit Naturerlebnis. Es trainiert sowohl das Herz-Kreislaufsystem als auch 90% der gesamten Muskulatur.

 

Speziell Muskelgruppen des Schultergürtels, des Nackens, der Brust und des Rückens sowie die Muskulatur der Arme lassen sich mit Nordic Walking intensiv trainieren.

 

Nordic Walking ist für jeden geeignet, einfach zu erlernen und überall und zu jeder Jahreszeit auszuführen.

 

NORDIC Walking ist effektiver als Walking

 

46 % mehr Energieumsatz als ohne Stöcke.

 

Bessere Durchblutung und Stoffwechsel im Oberkörper und Arme!

 

Anfänger sollten vor einem Training immer einen Check Up beim Arzt machen.

Bestätigung vom Arzt bitte mitbringen!

 

8 positive Effekte:

 

NW ist ideal zur Gewichtsreduzierung 90 % der Muskel werden stimuliert – 46 % mehr Energieumsatz

NW verbessert das Wohlbefinden – Stressabbau, gesunder Schlaf, Entspannung

NW stabilisiert das Immunsystem – frisch Luft

NW bessere Sauerstoffzufuhr – Lunge bessere Füllung, mehr rote Blutkörper

NW entlastet und schmiert die Gelenke – anstatt 3,5 nur das 1,8 fache Gewicht auf die Gelenke

NW stärkt den Rücken

NW hält jung – Alterungsprozess wird gehemmt, Knochen und Gelenke gestärkt.

NW idealer Reha Sport – nach OP und Sportverletzungen Reha – Knie, Bandscheibe

 

Stöcke aus Carbon – Leki, Exel, Fischer, Swix sind ideal.

 

Richtwerte:

Länge 0,65  oder 0,66  x Körpergröße = Stocklänge ( Bauchnabel = Schlaufe)

Beispiel

0,65 x 165 cm Körpergröße  = 110 cm Stocklänge

0,65 x 175 cm Körpergröße  = 115 cm Stocklänge

0,65 x 185 cm Körpergröße  = 120 cm  Stocklänge

 

Bitte beachten Sie, das diese Formel lediglich einer ersten Orientierung dient, da sie die individuellen Unterschiede von Körperbau und persönlichem Empfinden nicht berücksichtigt.

 

 

Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen.

Termine nach Vereinbarung.